Intelligente Energielösungen.

Jetzt kontaktieren!

Direktanfrage (linke Spalte)

Seite 1
Für eine Kontaktaufnahme durch einen unserer Mitarbeiter füllen Sie bitte folgendes Formular aus:
Hinweise zum Datenschutz

Newsübersicht >

6 neue Azubis starten bei B&W Energy Alle Infos hier >


 

 

Aktuelle Infos zu SolarWorld Hier geht´s zu den Informationen >


 

 

Meldepflicht für Eigenstrom bis zum 28.02.2017 Hier geht´s zu den Informationen >


 

 

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Hier gehts zu den Stellenangeboten und Ausbildungsplätzen >


 

 

Solarpark in Hengelo (Niederlande) nimmt Formen an.. mehr Infos »


 

 

Automobile Darmas GmbH setzt auf Solarstrom von B&W Energy.. mehr Infos »


 

 

B&W Energy lädt zum spannenden Unternehmer – Kinoabend am 23.05.16 Mehr Infos >


 

 

Schüler aus Reken zu Besuch

EvT-Technikkurs besucht B&W Energy

Die Energieversorgung in Deutschland ist aktuell ein bestimmendes Thema in der politischen wie gesellschaftlichen Diskussion. Der Ausstieg aus der Atomenergie ist festgeschrieben. Auch die Abschaltung von Kohlekraftwerken ist in den Fokus gerückt. Ein Ausweg aus dem Energiebedarf einerseits und den lebenswichtigen Gedanken des Umweltschutzes andererseits kann nur der Ausbau und die Nutzung der regenerativen Energien sein. Die Probleme, die es in diesem Bereich zu bewältigen gilt, müssen vor allem von der jetzigen jungen Generation gelöst werden.

Die Schülerinnen und Schüler des Technikkurses der Jahrgangsstufe 10 der Elisabeth-von-Thüringen-Realschule haben sich im Unterricht sehr intensiv mit diesem Thema beschäftigt. „Dies geschah in einer Unterrichtsreihe zur Nutzung der Fotovoltaik. In dieser Reihe wurden sowohl die naturwissenschaftlich-technischen als auch die gesellschaftlichen Aspekte bearbeitet. Vom Aufbau eines Solarmoduls über die Konzeptionierung einer Anlage für ein Wohnhaus und einer Kosten-Nutzen Rechnung wurden alle Grundlagen behandelt“, berichtet Albert Steinkamp, Schulleiter und Fachlehrer für Physik und Technik.

Mit diesen Vorkenntnissen besuchten die Schülerinnen und Schüler das Unternehmen B&W Energy in Heiden. Solarfachberater Harald Lütkebohmert informierte die Klasse über Konzeptionen im Solarbereich für private und gewerbliche Kunden. Anschließend konnten die Schüler die firmeneigene Solaranlage besichtigen und sich über die neuesten Möglichkeiten zur Speicherung elektrischer Energie informieren. Auch die Elektromobilität war ein wichtiges Thema. Für die Schüler war es ein Hit, dass alle einmal in einem Tesla mitfahren durften. Ihr Fazit war, dass ein Elektroauto für sie zu den Favoriten gehören wird. 

Beratungs-Hotline:
02867 90909 0

Service-Hotline:
02867 90909 112