wallbe® Ladesäule bei den Wilsons in Südlohn

wallbe® Eco 2.0

E-Auto lädt mit wallbe® Eco 2.0 seit 2016

Unsere Kunden Stephanie und Thomas McCoid Wilson, Inhaber von Wilson Direkt und Wilson Möbel in Südlohn, entscheiden sich für umweltfreundliches Fahren.

Bereits seit Oktober 2016 fährt Frau Wilson ihr mit großer Überzeugung zugelegtes E-Auto, den BMW i3. Familie Wilson liebt das Fahrgefühl und die Geräuschlosigkeit des E-Autos und findet auch mit der gesamten Familie großen Spaß daran. Schon ihr Interesse an Erneuerbaren Energien wie auch neuer Innovationen ließ Frau Wilson bereits lange über die E-Mobilität nachdenken. 2016 wagte Familie Wilson dann den Schritt zur Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, wie auch Konzernen bezüglich der Mobilität und begeistert von Tag zu Tag mit der Leistung des E-Autos mehr Menschen in ihrem Umfeld. Bereits vier E-Autos sind durch den positiven Einfluss der Wilsons in sehr kurzer Zeit in der Region angeschafft worden. Der größte Vorteil von E-Auto Besitzern ist und bleibt die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen. Steigende Benzinpreise sind nicht mehr das Problem von Frau Wilson! Um noch unabhängiger zu werden planen die Wilsons in naher Zukunft die Installation einer Photovoltaikanlage, um so den durch die Sonnenenergie erzeugten Strom zu nutzen und noch mehr für die Umwelt zu tun. Der BMW i3 würde dann zu einem großen Anteil mit sauberem Strom vom eigenen Dach fahren! Momentan tankt die Familie an der Station zuhause für 23 Cent pro kWh, während sie mit einer Photovoltaikanlage den eigenen Strom für unter 9 Cent pro kWh erzeugen kann.

Die Ladestation wallbe® Eco 2.0 wurde von unserer Elektrofachkraft professionell installiert und mit vier Jahren Herstellergarantie zur Zufriedenheit unserer Kunden angebracht. Die Ladestation stört keineswegs die Familie, da sie einfach sehr handlich und praktisch an der Wand des Gartenhauses angebracht ist. Der wallbe® hat eine elegante Carbon-Optik und braucht sehr wenig Platz.

Zusammenfassend berichten Stephanie und Thomas McCoid Wilson bisher ausschließlich positiv über ihre Erfahrungen im Bereich der E-Mobilität. Frau Wilson berichtete uns beim Gespräch auch über die Bedenken von Freunden und Bekannten, wie z.B. die Reichweitenangst, die häufig diskutiert wird. Die Wilsons wohnen in einer ländlichen Gegend und hatten bisher keinerlei Probleme mit der Reichweite ihres i3, welches das Hauptauto von Frau Wilson ist. Außerdem haben E-Auto Besitzer den Vorteil, dass sie zehn Jahre keine KFZ-Steuern zahlen, und wesentlich geringere Wartungskosten haben, da die Anzahl an Verschleißteilen sehr gering ist im Vergleich zu „normalen“ Autos.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung von innovativen Gesamtkonzepten für Raum-Akustik sowie ergonomische Büro-, Praxis- und Objekteinrichtung.
Schauen Sie auch gerne auf der Website von Wilson vorbei:

www.wilson-direkt.de
www.facebook.com/Wilson.Moebel

Ansprechpartner

"Foto Udo Vermaßen" title="Udo Vermaßen"

Udo Vermaßen

Schwerpunkt Gewerbe & Industrie

  Telefon
+49 175 7233595

  E-Mailadresse
udo.vermassen@bw-energy.de