Unsere Referenz des Monats Februar 2019

Der weltweit beste Hyundai Vertragshändler 2016 und 2017 setzt auf Sonnenenergie!

Wie auch im Jahr zuvor erhielt die Darmas Group aus über 9.000 Händlern weltweit den heißbegehrten Global-Top-Dealer-Award für herausragende Leistung in den Kategorien „Höchste Kundenzufriedenheit“, „Meistverkaufte Fahrzeuge“ und „Hervorragendes Management“ seitens Hyundai.
Mit über 8.000 verkauften Fahrzeugen, davon 4.500 Neufahrzeugen, hat Darmas auch 2018 wieder die mit Abstand meisten Hyundai-Neufahrzeuge in Deutschland verkauft.

Bei der Energieversorgung der Darmas Gruppe wird strategisch und sukzessive auf Eigenversorgung durch Solarstrom gesetzt. Bereits an 6 von insgesamt 10 Standorten werden die Energiekosten durch selbst produzierten Sonnenstrom auf den Firmendächern reduziert.

“Das Prinzip – Sonne macht Strom- funktioniert einwandfrei. Nach und nach statten wir unsere Autohäuser mit Photovoltaik aus. Das merken wir nicht nur bei der Energiekostenabrechnung, sondern das ganze Thema kommt auch bei unseren Kunden gut an. Mit einer großen Anzeigematrix in den Eingangsbereichen können wir immer zeigen, was die Anlagen auf dem Dach produzieren und wie viel C02 wir einsparen. Ein weiterer Schritt in Richtung einer energieeffizienten Infrastruktur ist die Wärmeversorgung durch Wärmepumpen, die schon an einigen unserer Standorte den Jahresbedarf der Raumwärme und für das Brauchwasser decken”, berichtet Christian Rachner, Geschäftsleitung Automobile Darmas GmbH.

B&W Energy und die Darmas Group verbindet seit einigen Jahren eine freundschaftliche und konstruktive Geschäftsbeziehung. So ist ein Teil der Firmenflotte bei B&W Energy z.B. mit E-Fahrzeugen aus dem Hause Darmas unterwegs. Gegen Ende des Jahres 2019 kommen weitere E-Fahrzeuge in Form des Hyundai Konas dazu. Dieses neue Elektromodell von Hyundai bietet noch mehr Platz und eine höhere Reichweite.